Paartherapie

Wenn es uns gelingt und wir es zulassen, dass wir in unserem Herzen sind, dann können wir in unseren Paarbeziehungen einen Weg der immer tieferen Liebe gehen, der es uns ermöglicht, Mitgefühl zu empfinden als auch uns gegenseitig zu bestärken. Wir können autonom und gleichzeitig in tiefer Verbindung sein, uns gegenseitig in schwierigen Zeiten unterstützen und stärken, einander tragen und uns immer wieder achtsam und wertschätzend begegnen.

Manchmal werden aber in (Paar)-beziehungen auch frühe Muster aktiv, die wir in unserer Kindheit als Überlebensstrategie erworben haben. Hier können wir in unseren Beziehungen mit frühen Verletzungen konfrontiert werden, die uns meist nicht bewusst sind. Häufig wirken sich diese unbewussten Verhaltensweisen und blinden Stellen schädlich und schmerzhaft auf unsere Partnerschaft aus.

Haben wir kein Wissen darüber, wie wir als Paar aus solchen Zuständen herausfinden und erwachsen können, laufen solche subtilen unbewussten Überlebensprogramme weiter ab, was zu leidvollen Konflikten führen kann. Herzen und Körper verschließen sich, es kommt zur inneren Trennung vom Anderen und in der Folge oft auch zu manchmal unnötigen Trennungen im Außen.

In meiner Arbeit unterstütze ich Sie darin, auf das zu schauen, was gerade ist und welche seelischen Bewegungen in ihre Beziehung hineinwirken. Ich gebe Ihnen Hilfestellung dabei, wie sie sich wieder mit offenem Herzen begegnen, ihre Kommunikation wertschätzender gestalten und ihre Verbindung wieder stärken können, so dass ihre Beziehung und Liebe eine tragfähige Basis für ein wohlwollendes gutes Miteinander, Intimität, Autonomie, Entwicklung und Bindung bieten kann. Ich lade Sie ein und unterstütze Sie darin, sich für Wachstums- und Veränderungsprozesse in Ihrer Beziehung zu öffnen. Sie können lernen, Ihre tiefen Wünsche ohne Vorbehalte auszusprechen und Vertrauen aufzubauen, um sich gegenseitig mehr Freiheiten zu ermöglichen.

Auch eine Trennung kann ein sinnvolles Anliegen für eine Paartherapie sein, so dass diese in Würde und Achtung voreinander vollzogen werden kann. Vielleicht geht es im Rahmen einer Trennung darum, gemeinsam Erschaffenes zu erhalten, vielleicht möchten Sie Vereinbarungen treffen, sich etwas versprechen, ein Trennungsritual abhalten, welches es Ihnen ermöglicht, Vergangenes gut loszulassen, um in eine neue gute Zukunft weitergehen zu können. Gerade wenn Sie gemeinsame Kinder haben, kann es wichtig sein, den Kindern ein gutes Vorbild zu geben, wie auch Trennungen gut vollzogen werden können und Eltern in einer wertschätzenden Verbindung sein können, selbst wenn sie als gemeinsames Paar nicht mehr zusammenleben können oder wollen.

Preis:

Energieausgleich: 100,00 € pro Stunde.

Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen. 

Sabine Weimershaus

Diplom-Psychologin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Traumatherapie | Coaching | Supervision
Psychoonkologin (DKG)
Yogalehrerin
HypnoseMaster (DHI)

Kontakt

Breite Straße 7
98673 Eisfeld

Tel.: 0160 546 75 51
E-Mail: info@sabine-weimershaus.de

© 2020 by Sabine Weimershaus

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.