Systemische Aufstellungsarbeit



Bei der systemischen Aufstellungsarbeit handelt sich um eine Methode, Dynamiken und Beziehungen innerhalb eines bestehenden Systems sichtbar zu machen. Innerhalb von Systemen herrschen bestimmte Ordnungen, einzelne Bestandteile und Elemente beeinflussen sich gegenseitig und stehen miteinander in Wechselwirkung.

Sobald sich ein Element im System verändert, verändern sich auch andere Elemente, um einen Ausgleich herzustellen. Durch eine Aufstellung kann diese gegenseitige Einflussnahme sichtbar gemacht werden. Es können so mögliches Konfliktpotential und Blockaden, aber auch vorhandene Ressourcen und Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Was kann alles aufgestellt werden: Es ist möglich, jegliche Art von seelischem Ballast, Konflikte mit anderen Menschen oder mit sich selbst, Erkrankungen,Symptome, Emotionen, Gefühllosigeit, Depression, innere Unruhe, Krisensituationen, Familie, Organisationen und Organisationsstrukturen, Teams etc. aufzustellen. Auch kann man eine Aufstellung dafür nutzen, um wichtige Entscheidungen zu finden oder um sich selbst zu begegnen.

Was passiert in der Aufstellungsarbeit?

Ein Teilnehmer berichtet von seinem Anliegen. 
Bei einer Gruppenarbeit wählt er Teilnehmer der Gruppe als Stellvertreter für die Personen, Begriffe, Worte oder Zeichen aus seinem Anliegen aus. 
Nach einer kurzen nonverbalen Phase der Einschwingung werden die Stellvertreter gefragt, was sie fühlen. Dadurch bekommt der Teilnehmer die Möglichkeit, sein seelisches Inneres zu erkennen.
Ich begleite den Prozess des Klienten, bis das im Anliegen formulierte Ziel aus Sicht des Klienten erreicht wird.

In der Aufstellungsarbeit können Personen stellvertretend für die Elemente eines Systems stehen (Gruppenarbeit). In der Einzelarbeit werden die einzelnen Elemante  durch Figuren, Symbole oder Bodenanker dargestellt.

 

 

Termine und Preise:

Termine:

16. Oktober: 10:00 -15:00 Uhr

Aufstellung des eigenen Themas: 80,00 - 120,00 Euro, für Stellvertreter/ Resonanzgeber 10,00 €

Es sind 3 Arbeiten in der Gruppe möglich

Anmeldung bitte telefonisch. 

Sabine Weimershaus

Diplom-Psychologin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Psychoonkologin (DKG)
Yogalehrerin
HypnoseMaster (DHI)

Kontakt

Breite Straße 7
98673 Eisfeld

Tel.: 0160 546 75 51
E-Mail: info@sabine-weimershaus.de

© 2020 by Sabine Weimershaus

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.